Börgen's merkwürdige Auswürfelliste

Man nehme sich einen Würfel und erwürfele:
Zuerst die Gewichtsklasse, dann die Gruppe und dann den Mech.
Um schließlich die Variante rauszufinden, müßt Ihr in der Mechsektion nachsehen, 
wie viele Varianten es von diesem Mech gibt. Dann laßt Ihr ein wenig Eure
Kreativität spielen und überlegt Euch, welcher Wurf welche Variante bedeutet.



Gewichtsklassen:

1: light
2: medium
3: heavy
4: assault

 

Light:

19 Mechs

Medium:

24 Mechs

Heavy:

23 Mechs

Assault:

15 Mechs

 

 

 

 

1:
1 locust
2 mercury
3 stinger
4 flea
5 thorn

1:
1 assassin
2 blackjack
3 cicada
4 clint
5 centurion
6 crab

1:
1 archer
2 black knight
3 bombardier
4 champion
5 catapult
6 crusader

1-2:
1 atlas
2 awesome
3 battlemaster
4 banshee
5 charger

 

 

 

 

2:
1 wasp
2 commando
3 mongoose
4 hermes
5 hussar

2:
1 dervish
2 enforcer
3 griffin
4 hunchback
5 hermes II
6 hermes III

 

2:
1 dragon
2 grand dragon
3 exterminator
4 flashman
5 grasshopper
6 guillotine

3-4:
1 cyclops
2 crocket
3 goliath
4 highlander
5 kingcrab

 

 

 

 

3:
1 javelin
2 spider
3 urbanmech
4 valkyrie
5 firestarter

3:
1 hachetman
2 kintaro
3 phoenix hawk
4 scorpion
5 shadow hawk
6 sentinel

 

3:
1 jagermech
2 lancelot
3 marauder
4 orion
5 ostroc
6 ostsol

5-6:
1 stalker
2 thug
3 victor
4 zeus
5 longbow

 

 

 

 

4:
1 jenner
2 ostscout
3 panther
4 wolfhound

4:
1 trebuchet
2 vulcan
3 vindicator
4 whitworth
5 wyvern
6 wolverine

4:
1 quickdraw
2 rifleman
3 thunderbolt
4 warhammer
5 cataphract

 

 



Die Liste als PDF-Download
( Benötigt Acrobat Reader )